All On 4 Implantate

Diesen Monat alle neuen Zähne in nur 24 Stunden!

€ 4500

  • Wir können alle Ihre Zähne restaurieren!
  • Freuen Sie sich wieder auf ein breites Lächeln, mit unserem exzellenten Service!
  • Kauen Sie wieder genüsslich, ohne sich um heißes oder kaltes Essen sorgen zu müssen!
  • Lächeln Sie und seien Sie glücklich, ohne dabei das Unbehagen von Zahnprothesen zu ertragen!

Ersetzen Sie fehlende Zähne durch Zahnimplantate und bekommen Sie wieder schöne Zähne in nur 24 Stunden! Die derzeit fortschrittlichste All on 4 Technik hilft dabei, alle Zähne wiederherzustellen. Im Gegensatz zu abnehmbaren Platten oder Zahnersatz, sind alle auf den Implantaten befestigten Zähne stabil. Es ist nicht mehr notwendig, sie zu entfernen und Wärme, Kälte und Geschmack werden genauso empfunden, wie Sie es bei natürlichen Zähnen spüren/schmecken würden. Außerdem können Sie hartes Essen kauen, ohne befürchten zu müssen, dass der Zahnersatz herausfallen könnte. Diese revolutionäre, lebensverändernde Technologie ist am besten geeignet für Menschen ohne Zähne oder auch mit vielen schlechten Zähnen. Welche Möglichkeiten sind gegeben?

Vergleich mit anderen Methoden

Konventionelle Implantate

  • 6 - 8 und auch mehr Implantate
  • viel teurer
  • 2 - 4 chirurgische Eingriffe
  • In der Regel ist ein Knochenaufbau (Akkretion) erforderlich.
  • Verlängerte Behandlung: 3 - 12 Monate bis zum Beginn der Prothetik

All on 4

  • Nur 4 Implantate
  • Niedrigerer Preis um 40 - 60%.
  • Neue Zähne in nur 24 Stunden
  • Kein Knochenaufbau (Akkretion) erforderlich
  • Nur ein chirurgischer Eingriff (Zähne werden entfernt und Implantate werden während des gleichen Besuchs eingeschraubt)

Herausnehmbarer Zahnersatz

  • Unbehagen
  • Ineffektives Kauen
  • Probleme mit der Phonetik
  • Knochenschwund (durch Druck auf den Kieferknochen, entsteht weiterhin ein Knochenschwund)

All on 4 Prothetik-Verfahren

1. Beratung

Während der Beratung wird die gesamte Kieferform bewertet und die weitere Behandlung geplant.

2. Temporäre ästhetische plastische Prothese

Im Bedarfsfall werden beschädigte Zähne und deren Wurzeln entfernt. Im Rahmen desselben Besuchs werden Implantate eingeschraubt. Temporär ästhetische Kunststoffprothesen für die Implantatbehandlungszeit werden innerhalb von 24 Stunden hergestellt und eingesetzt. Dieser hält bei Bedarf 1 – 2 Jahre und kann problemlos verwendet werden.

3. Kosten des Verfahrens

Die Kosten des Verfahrens: € 4500-. Der beste Weg, von einer unschönen Zahnlosigkeit, zu einem glücklichen Leben mit wunderschönen Zähnen und einem breiten Lächeln!

4. Nach 7 – 10 Tagen

Die Nähte werden nach 7 – 10 Tagen entfernt.

5. Permanente Prothetik in 6-18 Monaten

Dauerprothetik nach 6 – 18 Monaten mit Metall-Kunststoff- oder Keramikzähnen.

6 Gründe, warum Sie All On Four implantate wählen sollen

  • Sie erhalten innerhalb von 1-2 Tagen wunderschöne Zähne - auch wenn Ihnen gesagt wurde, dass Sie nicht genügend Knochen für Implantate haben.
  • Die Erfolgsquote liegt bei 97%.
  • In den meisten Fällen sind langwierige und schmerzhafte Knochenaufbauverfahren nicht erforderlich.
  • Das Verfahren ist gut zu ertragen und es kann innerhalb von 1,5 - 3 Stunden abgeschlossen werden.
  • Das Verfahren kann auch oft bei Patienten mit Osteoporose und Diabetes durchgeführt werden, bei denen die Knochenakkretion in der Regel kontraindiziert ist.
  • Sie sparen 40 – 50% der Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Implantaten und Knochenaufbau.
Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratungsfrage?
Buchen Sie Eine Kostenfreie Beratung
Rufen Sie uns noch heute an!
+370 699 999 11
Senden Sie uns eine E-Mail!
info@dantugydytojas.lt

Ein neuer Satz, mit echten Zähnen zu einem günstigen Preis und das innerhalb von 24 Stunden!

 

Bestpreisgarantie in Litauen - nur ab € 4.500,-!

 

Echtes Zahngefühl und kein Unbehagen mehr!

Ratenzahlung

Sie können eine Bonitätsprüfung durchführen lassen und einen Leasingvertrag abschließen, ohne die Klinik verlassen zu müssen.

Behandlungen von Implantationen - Video

Unsere neusten Arbeiten

before after

Es wurde 12 beschädigte Oberkieferzähne entfernt, 4 Implantate verschraubt und nach 24 Stunden, in nur einem Besuch provisorische Prothesen eingesetzt.

before after

Bei einem Besuch wurden alle Oberkieferzähne entfernt, 4 Implantate verschraubt und eine temporäre Prothese eingesetzt. Das Ergebnis nach 24 Stunden.

before after

Gleichzeitig Kieferimplantat und Prothetik-Behandlung durch All-on-4 (temporäre Prothese)

before after

Die Oberkieferimplantation und Prothetik-Behandlung von All-on-4, eine temporäre Prothese nach 24 Stunden.

Die Arten von All On 4 Prothesen:

  • Provisorische All On 4 Zahnimplantate

Der temporäre Zahnersatz, den wir Ihnen innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Implantation einsetzen, besteht aus Acrylmaterial und geflochtenem Draht. Es ermöglicht genügend Zeit für eine Wurzelbildung für das Implantat. Es wäre dennoch besser, wenn Sie zu einer dauerhaften Lösung übergehen würden, nachdem die Schwellung der Schleimhaut abgeklungen ist und sich das Zahnfleisch wieder beruhigt hat. Das Verfahren wird innerhalb von 4 - 6 Monaten nach der Implantation empfohlen. Moderne Prothesen bestehen aus Materialien, die sehr stabil und langlebig sind. Sie gewährleisten auch ein normales Kauen und sehen sehr ästhetisch aus.

Vorteile:

  • Sie können innerhalb von 24 Stunden nach der Implantation eingesetzt werden.
  • Die Farbe, Größe und Form lassen die Zähne realistisch aussehen.

Nachteile:

  • Die Prothese ist provisorisch, sie kann reißen oder brechen.
  • Werden viele Zähne entfernt, können sich nach dem Abklingen des Zahnfleisches Zwischenräume zwischen der Prothese und der Schleimhaut bilden.
  • Der Biss und das Design sind möglicherweise nicht ideal und müssen korrigiert werden.
  • Die Garantie für die Prothese beträgt 6 Monate.
  • Die Prothese kann porös werden und die Farbe kann sich ändern.
  • All On 4 Prothese mit Metallrahmen und Acrylzähnen

Diese Prothese hat eine lange Lebensdauer und ist recht stabil. Hauptelement ist der von außen nicht sichtbare Metallrahmen sowie die Kunststoffzähne. Im Vergleich zur temporären Prothese ist diese Prothese eine deutlich verbesserte Variante. Es wird Schritt für Schritt in einem Labor aufgebaut. Praktisch jede Form, Farbe und Größe der Zähne kann ausgewählt werden.

Vorteile:

  • Vergleichsweise niedrig Kosten für die All on 4 Zahnimplantaten
  • Stabiler Metallrahmen
  • Ästhetisch ansprechend
  • Leicht zu reparieren

Nachteile:

  • Nach 5 - 8 Jahren, je nach Gewohnheiten und anatomischer Situation des Patienten, müssen die Kunststoffzähne möglicherweise verändert oder restauriert werden, da sie sich abnutzen.

  • Über einen Zeitraum von 5 Jahren können Kunststoffzähne brechen. Dies geschieht bei etwa 5% der Patienten, von denen etwa 80% männlich sind. Die Brüche sind leicht zu reparieren, aber es ist zwingend notwendig, die Prothese abzunehmen und an das Labor des Zahntechnikers zu senden. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie in einer anderen Stadt oder einem anderen Land wohnen.
  • Diese Prothese fördert Plaque mehr als andere Alternativen. Dies führt manchmal zu einer Farbänderung und einem Verlust des Glanzes, insbesondere wenn der Patient Raucher ist.
  • Das Acryl-Element hat eine Garantie von 1 Jahr.
  • Es werden mindestens 15 mm Platz im Mundraum benötigt, was möglicherweise nicht immer auf ästhetische Weise möglich ist. Bei geringerem Platzbedarf, steigt die Gefahr von Brüchen.

  1. Prothese mit Metallrahmen und einer Keramikoberfläche
  2. Diese Prothese wird hergestellt, indem ein Metallrahmen mit einer Keramikschicht versehen wird. Die Farbe entspricht der natürlichen Farbe der Zähne. Solche Prothesen sind sehr ästhetisch und auch sehr haltbar. Sie sind zudem kostengünstiger als Zirkoniumkeramikprothesen, lassen aber kein Licht durch, was unnatürlich aussehen kann. Die Keramikoberfläche kann ebenfalls brechen und diese Prothese ist viel schwieriger zu reparieren als die Acrylprothese. Es wird genutzt, wenn der vertikale Abstand im Mund weniger als 12 mm beträgt. Die Herstellung von Metallkeramik-Prothesen erfolgt in einem Labor, in dem die Formen, Farben und Größen der natürlichen Zähne präzise reproduziert werden. Diese Prothese entspricht in Ästhetik und den physikalischen Eigenschaften der Zirkoniumkeramik.

Vorteile:

  • Langlebiger Zahnersatz
  • Die von der Klinik gewährte Garantie beträgt 2 Jahre und kann um ein weiteres Jahr verlängert werden, wenn der Patient am Dentalhygieneprogramm teilnimmt.
  • Die Prothese ist mit Keramik verkleidet und sieht ästhetischer aus als eine Acrylvariante.
  • Sehr Verschleißbeständig
  • Günstiger als Zirkoniumkeramik-Prothesen
  • Sieht natürlich aus
  • Benötigt weniger Platz, kann klein gefertigt werden.

Nachteile:

  • Lässt kein Licht durch, die Prothese ist nicht transparent, daher kann sie etwas weniger natürlich aussehen.
  • Keramische Brüche sind sehr häufig.
  • Reparatur ist schwierig
  • Sie sind abrasiv - die natürlichen Zähne nutzen schneller ab.

  1. Zirkoniumprothese mit Keramikoberfläche

Diese Prothese ist sehr ästhetisch und wird aus Zirkonoxid hergestellt. Es wird mit einer Computer-Fräsmaschine gefräst. Dies führt zu einem monolithischen Rahmen.

Bei der Herstellung von Zahnprothesen ist die Ästhetik eines der wichtigsten Kriterien. Die Wahl einer Zirkoniumprothese sorgt dafür, dass Ihre Prothesenzähne wirklich natürlich aussehen.

Im Vergleich zur Metallkeramik ist die Zirkoniumprothese weiß gefärbt und bricht Licht. Wird die Prothese an einem Implantat befestigt, nimmt sie Kontakt mit dem Zahnfleisch auf. Deshalb ist es wichtig, dass das Material der Prothese nicht allergen ist. Zirkoniumkeramik wird vom Körper als Naturmaterial akzeptiert, d.h. die Prothese verursacht keine Unannehmlichkeiten und hinterlässt keinen unnatürlichen Geschmack. Zirkoniumkeramik ist die perfekte Ergänzung für Patienten, die eine langlebige Ästhetik und eine robuste Verarbeitung suchen.

Vorteile:

  • Die beste Kombination aus Schönheit und Haltbarkeit.
  • Die meisten Patienten sind sich einig, dass sich diese Prothesen am besten wie ihre eigenen Zähne anfühlen.
  • Die Klinik bietet eine Garantie von 2 Jahren, die sich um ein Jahr verlängern lässt, wenn der Patient am Dentalhygieneprogramm teilnimmt.
  • Die Prothese ist mit Keramik verblendet. Es glänzt und ist angenehm anzusehen.
  • Bricht das Licht
  • Biologisch inaktiv, löst keine Allergien aus.
  • Entwickelt die kleinsten Plaque, es verfärbt sich nicht.

Nachteile:

  • Es ist teurer als eine Metallkeramik-Prothese.
Share:
{